Österix.at

Nutzungsbedingungen & Rechtliches

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Teil 1.  Darstellung und Verwendung von Inhalten

1.1. Die Inhalte auf Österix.at können Urheberrechtlich geschützt sein. Das Speichern und die Verwendung von Inhalten auf anderen Webportalen/ Printmedien oder anderen Medien, sei es für die private oder kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet. Seitens Österix.at und dessen Betreiber werden keine Eigentumsrechte von Inhalten beansprucht.

1.2. Das Angebot von Österix.at richtet sich an Privatpersonen und ist kostenlos. Seitens Österix.at erfolgen NIEMALS Zahlungsaufforderungen. Sollten Sie Zahlungsaufforderungen erhalten wenden Sie sich sofort über das Kontaktformular an uns.

1.3. Inhalte die automatisch  im Newsblog veröffentlich werden, sind nicht Eigentum von Österix.at, dessen Betreiber oder Autoren bzw. Nutzern. Es wird ausdrücklich kein Eigentumsrecht beansprucht. Jeder  Newsblog wird mit einer Quellenangabe versehen. Der Originalartikel/ Medieninhalt ist jederzeit über die Websites des jeweiligen Betreibers erreichbar. Für Artikel bzw. Blogpostings, von Nutzern eingestellten Kommentaren, Artikel und sonstigen Medien erfolgt ausdrücklich keine redaktionelle Kontrolle. Hier trifft insbesondere Abschnitt 2.9 zu.

1.4. Für das Bereitstellen von Artikeln, Nachrichten und anderen Informationen auf Österix.at schicken Sie uns bitte eine Email an info@oesterix.at oder nehmen Sie mit uns Kontakt über das Kontaktformular auf. Bitte beachten Sie das das Bereitstellen von automatisierten Inhalten keiner redaktionellen Überprüfung von Österix.at oder dessen Betreiber und Nutzern unterliegt. Zudem besteht kein Anspruch Inhalte in den Newsblog zu übernehmen. Das Angebot an Nachrichten wird aus Gründen der Nutzerfreundlichkeit und Vermeidung von mehrfachen gleichen Meldungen bzw. Inhalten limitiert. Der Betreiber kann die Aufnahme von automatisierten Nachrichtenübermittlungen ohne Angabe von Gründen ablehnen. Interessierte Medien können auf Anfrage auch längere Textauszüge mit Bildern bereitstellen.

1.5. Auf dem Newsblog mit der Domain www.oesterix.at bzw. www.österix.at werden regelmäßig ältere Inhalte unwiderruflich gelöscht. Der Betreiber bestimmt selbst die zeitliche Beschränkung von jeglichen Informationen.

1.6. Text Snippets werden auf die Überschrift und ggf. Untertitel/ Einleitung limitiert. Der Nutzer kann anschließend den Originalartikel beim jeweiligen Inhaber über einen Link erreichen.

1.7. Medieninhalte wie Bilder und Videos werden von oesterix.at/ österix.at nicht gespeichert und auch nicht zwischengespeichert („cache“). Darstellungen erfolgen durch das Laden des Links der RSS Feeds für die jeweiligen Medieninhalte welche vom jeweiligen Betreiber zur Verfügung gestellt werden. Die Eigentumsrechte werden weder beansprucht noch bestritten. Für die Bereitstellung von Medieninhalten in RSS Feeds sind die Betreiber des RSS Feeds verantwortlich. Das Abspielen von Medieninhalten insbesondere von bewegten Bildern erfolgt nicht über einen von oesterix.at/österix.at bereitgestellten Videoplayer. Für die Funktionalität von Videoplayern sind die Inhaber und Vertreiber der Originalquellen verantwortlich.

1.8. Österix.at/oesterix.at ist ein online über den Browser abrufbarer RSS Reader welcher ohne Installation über das Internet (www) oder als App für iOS erreichbar ist. Die Kategorisierung erleichtert das Auffinden von Medieninhalten aus Österreich und der Welt. Es besteht kein Anspruch auf die richtige Zuordnung von Inhalten in den jeweiligen Kategorien. Alle RSS Feeds können über RSS Reader von anderen Anbietern gleichermaßen geladen werden.

Teil 2. Haftungsausschluss

2.1 Das Angebot auf Österix.at enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb kann der Betreiber von Österix.at/ Oesterix.at keine Gewähr für die Inhalte übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Eine permanente Inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Sollten Sie Urheberrechtsverletzungen feststellen wenden Sie sich bitte an info@oesterix.at. Wir prüfen den von Ihnen angegebenen Inhalt oder Verlinkungen zu externen Seiten und entfernen diesen sofort.

2.2. Die Betreiber sind bemüht das Angebot stets aufrecht zu erhalten. Es besteht allerdings kein Anspruch auf den Service von Österix.at. Bei Ausfällen bspw. technische Störungen oder das Offline stellen von Webinhalten oder des gesamten Angebotes übernimmt der Betreiber keinerlei Haftungen.

2.3. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten kann nicht gegeben werden.

2.4. Haftungsansprüche auf Schäden, die durch die Nutzung der Informationen auf den Webseiten entstehen, insbesondere bei Produktbewertungen, Testberichten, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

2.5. Alle Inhalte sind unverbindlich und ohne Gewähr. Der Betreiber hält sich das Recht vor, Bestandteile der Seiten oder das gesamte Online-Angebot, zu verändern oder zu löschen. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet (Quellenverweis). Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir Sie uns zu kontaktieren. Wir entfernen die entsprechenden Inhalte nach Bekanntwerden.

2.6. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für die auf der Webseite dargestellten Grafiken oder Texte, die von externen Anbietern, Autoren oder anderen Personen stammen. Es ist technisch nicht zumutbar, jeden Eintrag manuell zu überprüfen und freizugeben. Insbesondere für RSS geladene Inhalte kann keine Prüfung erfolgen da Mediendateien nicht speichert und auch nicht zwischengespeichert („cache“) werden.

 

Teil 3. Inhalt von Nutzern/ Autoren

3.1. Die Autoren bzw. Nutzer von Österix.at mit entsprechenden Rechten um Artikel zu verfassen dürfen keine urheberrechtlich geschütze Inhalte einstellen.

3.2. Inhalte die mit Quellenverweis sind Eigentum der jeweiligen Betreiber des Originalinhaltes. Die Rechte liegen bei der jeweiligen Plattform bzw. dessen Autoren.

3.3. Für die korrekte Übermittlung und Darstellung von Inhalten übernehmen wir keine Gewährleistung. Technische Mängel werden nach Möglichkeit zeitnah beseitigt. Ein Anspruch darauf besteht nicht.

3.4. Kommentare sind grundsätzlich in Deutscher/ Englischer Sprache zu verfassen. Inhalte können sowohl in Deutsch als auch Englisch verfasst werden.

3.5. Inhalte/ Medien von Österix.at und dessen Nutzern bzw. Autoren sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung der Inahlte/ Medien muss schriftlich per eMail angefragt und bestätigt werden. Inhalte von RSS Feeds können nur beim Rechteinhaber angefragt werden. Eine entsprechende Quellenangabe findet sich zu jedem über RSS Feeds geladenen Artikel.

 

Teil 4. Richtlinien für Kommentare, Reviews und Artikel von Usern

4.1. Angemeldete User können einzelne Artikel kommentieren. Es besteht kein Recht auf das Kommentieren von einzelnen Artikeln. Diese Option wird von den jeweiligen Autoren festgelegt.

4.2. Inhalte müssen auf Deutsch oder Englisch verfasst werden. Es ist dem Nutzer untersagt, Werbung jeder Art und rechtsverletzende Inhalte, insbesondere rechtsradikale, pornographische, rassistische, beleidigende, verleumderische sowie ruf- oder geschäftsschädigende Inhalte, in Bereiche des Newsblogs einzustellen. Des weiteren behält sich Österix.at und dessen Betreiber das Recht vor, Kommentare und andere Inhalte ohne Angabe von Gründen zu löschen und das Nutzerkonto zu deaktivieren.

4.3. Der Nutzer haftet für seinen Inhalt selbst und garantiert dem Betreiber die Einhaltung aller gesetzlichen Bestimmungen, die Innehabung aller notwendigen Rechte. Eine Haftung des Betreibers, aus welchem Grund auch immer, ist ausgeschlossen.

4.4. Das wissentliche verbreiten von Spam über die Kommentarfunktion ist untersagt. Unser System filtert alle Kommentare nach bestimmten Kriterien. Sollte Ihr Kommentar nicht erscheinen, so prüfen Sie bitte ob Sie Links zu anderen Websiten angegeben haben. Dies ist bei österix.at/oesterix.at aus Spamgründen nicht gestattet.

 

Überarbeitet am 1.7.2014, Version 1.1
Erstellt am 1.2.2014, Version 1.0