Österix.at

Salzburg

„Salzburg hätte Potenzial für 160 Windräder“
orf.at | Web – 21.10.2018

Seit 2002 werden in Salzburg Windparks geplant und wieder abgesagt – zuletzt im Lungau. Nur wenige Kilometer hinter der Landesgrenze in Oberösterreich scheint es zu funktionieren – die Initiatoren sehen in Salzburg großes Potenzial.

>> weiterlesen
 

Junge Männer geschlagen und ausgeraubt
orf.at | Web – 21.10.2018

In Wals-Siezenheim sollen Unbekannte zwei junge Männer aus dem Pinzgau zuerst bedroht, dann geschlagen und ausgeraubt haben. Dann flüchteten die Räuber mit einem dreistelligen Geldbetrag.

>> weiterlesen
 

4.000 Salzburger feierten 100 Jahre Republik
orf.at | Web – 21.10.2018

4.000 Schützen und Musikanten aus ganz Salzburg waren am Sonntag beim Festakt zum 100-Jahr-Jubiläum der Republik auf dem Heldenplatz in Wien. Die große Republiks-Feier stand ganz unter Salzburger Kommando.

>> weiterlesen
 

Doppelstaatsbürger: Bisher 85 Aberkennungen
orf.at | Web – 21.10.2018

Insgesamt sind bis jetzt 85 österreichisch-türkische Doppelstaatsbürgerschaften aberkannt worden, die meisten davon – mit 28 – in Salzburg. Es könnten noch mehr werden, denn hunderte Bescheide sind noch in Bearbeitung.

>> weiterlesen
 

Kletterer bei 15-Meter-Absturz schwer verletzt
orf.at | Web – 21.10.2018

In den „Auer Kletterwänden“ in Lofer (Pinzgau) ist am Samstag ein deutscher Kletterer schwer verletzt worden. Der Mann hatte das Gleichgewicht verloren und stürzte ab. Bergretter holten den Alpinisten aus der Felswand.

>> weiterlesen
 

Seilbahnen: Auflagen fordern hohe Investitionen
orf.at | Web – 21.10.2018

Die Seilbahnen haben heuer rekordverdächtig investiert – doch Kritik, dass man damit der Jagd nach Rekorden verfallen sei, will man nicht gelten lassen. Vielmehr würden gesetzliche Auflagen zum Betrieb die Investitionen erfordern.

>> weiterlesen
 

20-Jährige im Pinzgau erschossen: Täter flüchtig
orf.at | Web – 21.10.2018

In einem Mehrparteienhaus in der Einödsiedlung in Zell am See (Pinzgau) ist Samstagabend eine 20-jährige Einheimische erschossen worden. Der unbekannte Täter ist flüchtig, das Motiv für die Tat ist noch völlig unklar.

>> weiterlesen
 

Umstrittener Hanfladen zugesperrt
orf.at | Web – 21.10.2018

In Oberalm (Tennengau) hat die jahrelange Debatte um ein Geschäft ein Ende gefunden. Das viel diskutierte Hanfsamen-Geschäft im Ortszentrum sei in einer Nacht-und-Nebel-Aktion verschwunden.

>> weiterlesen
 

Junge Architekten testen Barrierefreiheit
orf.at | Web – 20.10.2018

Barrierefreiheit, das ist Voraussetzung für den Bau öffentlicher Gebäude. Dennoch ist es kein Pflichtfach im Architekturstudium. In Salzburg trafen sich junge Studierende zu einem Workshop, um auszuprobieren, was Barrierefreiheit bedeutet.

>> weiterlesen
 

Die Bibliothek – Zeitgeist oder Auslaufmodell?
orf.at | Web – 20.10.2018

Das digitale Zeitalter macht der klassichen Bücherei zunehmend Konkurrenz. Die Aktionswoche „Österreich liest“ will mit zahlreichen Veranstaltungen auf das Kulturgut Bibliothek aufmerksam machen.

>> weiterlesen
 

1 2 3 8